Zeitbegränztes Angebot: Erhalten Sie den ersten Monat kostenlos.

Die Lieferung erfolgt über die Deutsche Post oder den Hermes-Versand – sicher und direkt zu Ihnen nach Hause.

Enzyklopädie

Krebs

bezeichnet eine Krankheit, die durch eine bösartige Geschwulst verursacht wird, die durch unkontrolliertes Wachstum mit Zerstörung des umgebenden Gewebes, Metastasenbildung und Gesamtwirkung auf den Körper gekennzeichnet ist.

Nahrungsergänzungsmittel

sind Präparate, die dem Körper  Nährstoffe liefert, die er benötigt, die er mit der normalen Ernährung jedoch nicht bekommt, bzw. anderen Substanzen, die sich positiv auf die Gesundheit auswirken.

Nykturia

ist der Name für häufiges nächtliches Harnlassen, häufig verbunden mit weniger  häufigem Harnlassen während des Tages.

Pflanzenextrakte

sind Substanzen, die durch Extraktion verschiedener Pflanzenteile wie Stängel, Früchte, Blätter, Rhizome oder Wurzeln in Alkohol oder einem anderen Extraktionsmittel gewonnen werden. Der resultierende Extrakt ist auf den genauen Gehalt der Wirkstoffe standardisiert und kann beispielsweise als Bestandteil natürlicher Nahrungsergänzungsmittel in Kapseln verwendet werden.

Phytotherapie

ist die Bezeichnung für Gesundheitsförderung mit Kräutern und Pflanzenextrakten. Gegenwärtig gewinnt sie zunehmend an Bedeutung.

Potenz

das Wort Potenz kommt aus dem Lateinischen und bedeutet Kraft, Leistungsfähigkeit, Eignung, Fähigkeit. Im Falle der männlichen Potenz handelt es sich um die Fähigkeit des Geschlechtsverkehrs und der Befruchtung.

Prostata

bzw. Vorsteherdrüse ist eine männliche Geschlechtsdrüse von der Größe einer Walnuss, die die Harnröhre umgibt und Teil des männlichen Genitaltrakts ist. Während der Ejakulation produziert sieflüssigkeitstragendes Sperma.

Restharn

ist die Bezeichnung für die Urinmenge, die nach dem Entleeren in der Harnblase verbleibt.

Transurethrale Prostataresektion (TURP)

ist eine Wahl der Behandlung der gutartigen Prostatahyperplasie. Es handelt sich um einen chirurgischen Eingriff, der eine langfristige Linderung der BPH-Symptome aufweist.

Uretra

ist der lateinische Name für die Harnröhre, die Teil des Harntrakts ist und Urin aus der Harnblase aus dem Körper ableitet. Bei Männern dient sie auch zur Übertragung von Samen, in sie münden die Samenleiter, die Prostata und die Samenbläschen.

3-Wirkungen in 1 Kapsel für Prostata, Potenz und Vitalität

Wie kümmert Mann sich richtig um die Prostata, um das Leben in vollen Zügen genießen zu können? Wir teilen gerne unsere langjährigen Erfahrungen im Gesundheitsbereich mit Ihnen.  

Männer altern nicht, Männer reifen