Zeitbegränztes Angebot: Erhalten Sie den ersten Monat kostenlos.

 

Machen Sie sich keine Sorgen. Unser Unternehmen versendet PRORED3 auch weiterhin.

Die Lieferung erfolgt über die Deutsche Post oder den Hermes-Versand – sicher und direkt zu Ihnen nach Hause.

Was ist die Prostata und warum sollte es mich interessieren

Heutzutage wird viel über Prostataprobleme gesprochen, aber viele von uns wissen nicht, wo sie im Körper danach der Prostata suchen sollten und wozu sie tatsächlich dient. Die Prostata oder die Vorsteherdrüse ist die männliche Genitaldrüse. Sie befindet sich unter der Harnblase und umgibt einen großen Teil der Harnröhre. Die Prostata ist das einzige Organ im Körper, das mit zunehmendem Alter wächst. Während in der Jugend die Prostata die Größe einer Kastanie hat, kann sie im Alter die Größe einer Orangen erreichen. Da die Harnröhre durch die Mitte der Prostata verläuft, kann eine Vergrößerung zur Schwierigkeiten beim Urinieren führen.

 

Was sind die ersten Symptome einer vergrößerten Prostata?

  • Häufiger und dringender Harndrang
  • Der Urinfluss ist nicht konstant
  • Gefühl einer unzureichenden Entleerung
  • Anstrengendes Urinieren
  • Unterbrochenes Urinieren
  • Willkürlich austretender Urin
  • Zeitverzögerung beim Urinieren

 

Wen quält die Prostatavergrößerung hauptsächlich?

Die Prostatavergrößerung betrifft fast die gesamte männliche Population. Die Prostata beginnt im Alter von 25 Jahren zu wachsen, und im Alter von 40 Jahren treten bei vielen Männern bereits die ersten Komplikationen auf. Im Alter von 50 Jahren leidet fast die Hälfte der männlichen Bevölkerung an einer gutartigen Prostatavergrößerung und diese ist somit die häufigste medizinische Komplikation, die Männer in diesem Alter beschäftigt. Mit achtzig leiden bereits acht von zehn Männern an einer Vergrößerung der Problem. Wahrscheinlich verursacht kein anderer Teil des männlichen Körpers so viel Angst und Unsicherheit wie die Prostata. Neben der gutartigen Prostatavergrößerung, fachlich der benignen Prostatahyperplasie, fürchten sich Männer auch vor dem Prostatakrebs, einem der häufigsten Typen der Krebserkrankung bei Männern.

 

Natürliche Behandlung der vergrößerten Prostata 

Präparate aus Pflanzenextrakten haben praktisch keine unerwünschten Nebenwirkungen, während Medikamente, die zur Behandlung einer vergrößerten Prostata verschrieben werden, die Spermienqualität oder die Qualität des Sexuallebens beeinträchtigen können. Der am häufigsten verwendete Pflanzenextrakt zur Behandlung einer vergrößerten Prostata ist der afrikanischer Pflaumenbaum (Pygeum africanum).

 

Pygeum africanum – ein Naturwunder für die Prostata

Pygeum africanum wurde von den afrikanischen Ureinwohnern als traditionelle Medizin bei Erkrankungen der Harnwege eingesetzt. Wir entdecken dieses natürliche Wunder für die Prostata, das aus den afrikanischen Regenwäldern stammt, jetzt wieder. Die Rinde des tropischen Baumes ist reich an physiologisch aktiven Substanzen und wird daher als Bestandteil von Arzneimitteln oder Nahrungsergänzungsmitteln zur Behandlung der Prostata und der Harnwege verwendet. Der Vorteil ist, dass es 100% natürlich ist, effektiv wirkt und keine Nebenwirkungen hat.

PRORED3

PRORED3 enthält 200 mg des Extraktes von Pygeum africanum, es ist daher das stärkste Präparat mit dem Gehalt von Pygeum africanum auf dem Markt. Nur 1 Kapsel pro Tag reicht aus, um die Probleme zu lindern. Nach neuesten Erkenntnissen sind Prostata, Potenz und Vitalität drei Bereiche, die sich gegenseitig beeinflussen. PRORED3 enthält daher auch wirksame Pflanzenextrakte, die die Potenz und Vitalität positiv beeinflussen.

Mehr über
das Produkt
Ich möchte es
ausprobieren

Entdecken Sie Pygeum Africanum, ein Naturwunder für die Prostata

Lesen Sie mehr

Wie erkennt man eine vergrößerte Prostata und was kann man dagegen tun

Lesen Sie mehr

3-Wirkungen in 1 Kapsel für Prostata, Potenz und Vitalität

Wie kümmert Mann sich richtig um die Prostata, um das Leben in vollen Zügen genießen zu können? Wir teilen gerne unsere langjährigen Erfahrungen im Gesundheitsbereich mit Ihnen.  

Männer altern nicht, Männer reifen